fbpx
WIE DU DEINE NR. 1  WIRST

WIE DU DEINE NR. 1  WIRST

Ich habe keine Zeit zum Sport, ich habe keine Zeit zum kochen. Das höre ich oft.

“When the President of the United States has time to work out, when the Pope has time to work out, then YOU have time to work out”.

– Arnold Schwarzenegger

Wir alle haben viel zu tun und geben viel für unsere Mitmenschen. Im Job, im Freundeskreis, oder für die Familie. Aber wenn wir ehrlich zu uns selbst sind, haben wir alle Zeit. Wir müssen sie uns nur nehmen.

Bist du schon einmal mit dem Flugzeug geflogen und hast die Sicherheitseinweisung gesehen? Dort wird erklärt, dass wenn es zu einem Druckabfall im Flugzeug kommt, Masken von der Decke fallen. Man wird dort angewiesen, zuerst die eigene Maske aufzusetzen, bevor man anderen hilft. Warum das so ist, ist einfach erklärt: Erst wenn man selber atmen kann, kann man effektiv anderen helfen.

Wenn du also deine Gesundheit und Fitness, deinen Motor in den Hintergrund rückst, wirst du ebenfalls ins Stottern kommen. Irgendwann wird dir buchstäblich die Luft ausgehen.

Wann hast du dir das letzte Mal Zeit genommen, dich um deine “Selbstpflege Praktiken” zu kümmern?

Wie sieht deine Trainingsroutine aus? Hast du deine Fitnessziele aus dem Jahresbeginn aufgegeben? Hast du es nicht geschafft, regelmäßig zu trainieren? DANN: Reserviere dir eine bestimmte Zeit in deinem Wochenplan wie für einen Arzttermin. Steig wieder ein. Es ist nicht zu spät!

Hast du einen soliden Trainingsplan? Wie sieht deine Regeneration aus? Schließlich trainieren wir, um uns zu erholen. Die Ergebnisse und Verbesserungen, die wir im Training sehen, kommen, wenn wir uns ausruhen. Plane dir eine Massage, einen Yoga-Kurs oder eine bewusste Auszeit ein. Block es dir in deinem Terminplan. Vereinbaren einen Termin mit dir selbst.

Wie sieht deine Ernährung aus? Muss hier etwas aufgeräumt werden? Plane bewusst eine gesunde Mahlzeit mit viel Gemüse, magerem Protein und vollwertigen Lebensmitteln. Beginnen nur mit einer und steigere dich dann von Woche zu Woche. Benötigst du hier eine Anleitung? Wir können helfen.

Es ist so einfach, deine Zeit zur Selbstpflege zur streichen. Aber gerade jetzt ist es mehr denn je wichtig, sich selbst zu pflegen.
Körperlich und mental gesund und leistungsfähig zu bleiben, um auch für andere da sein zu können.

Die Steigerung deiner körperlichen Aktivität, die Verringerung von Stress und deine Absicht, dich gesund zu ernähren, sind entscheidend, um deine geistige und körperliche Gesundheit zu unterstützen, Krankheiten abzuwehren und dafür zu sorgen, dass du dich schneller erholst, wenn du krank wirst.

Hol dir deinen Terminkalender raus. Vereinbaren einen Termin mit dir selbst.

Sei besser im Leben, indem du zuerst besser zu dir selbst bist.


en_GBEN